Nürnberg - Aries Scutum

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Nürnberg

Eigene Turniere



Burggrabenfest Nürnberg
08.-10.09.2017

Schwertvollkontakturnier der Zitadelle e.V.

Immer aktuelle Infos zum Fest auf Facebook:
https://www.facebook.com/events/1742707909383367/


Wir freuen uns, dass Flo Kerschner von Hit Radio N1 aus Nürnberg, mit uns das Schwertkampfturnier eröffnen wird!



https://www.facebook.com/flokerschnershow/?hc_ref=PAGES_TIMELINE




Das Fest findet unterhalb der Straße im Burggraben statt.
Zugang möglich über: Vestnertor (Treppe), Tiergärtnertor (Treppe) oder Hallertor (Rollstuhlgeeignet).




Update zum Fest:

Auch dieses Jahr wird es wieder die Möglichkeit geben, für alle die den Schwertkampf einmal selbst erleben möchten, ein paar Trainingsrunden mitzumachen. Trainiert wird mit Polsterwaffen und entsprechender Schutzkleidung.

Was so harmlos klingt kann in Wirklichkeit sehr anstrengend werden - am Freitag wird ein Prominenter aus Nürnberg das selbst ausprobieren.

Beispielvideo Polsterwaffenkampf:

https://www.facebook.com/AriesScutum/videos/1435622033122520/




****************************************************************************************************************************************************************

Das war unser Burggrabenfest 2016!
09.-11.09.2016


Weitere Informationen zum mittelalterlichen Burggrabenfest zu Nürnberg:
www.burggrabenfest.de


oder auf Facebook:
https://www.facebook.com/Burggrabenfest/


Der Mittelaltermarkt





Das Schwertkampfturnier



Unser Programm



Vorbericht aus den RCN News, Ewald Funk


Vollkontakt Schwertkampfturnier jetzt mit Tribüne!

Das unumstrittene Highlight des Festes sind sicher die täglich stattfindenden Vollkontakt-Schwertkampfturniere in der Arena auf Freundschaftskampfniveau. Erstmals wird in diesem Jahr eine Tribüne errichtet, von der man ohne Sichtbehinderung bei den Kämpfen dabei sein kann. Ein Großteil der Kämpfer der Zitadelle e.V., die bereits zum dritten Mal an der Weltmeisterschaft „Battle Of The Nations“ teilgenommen haben, tritt im Burggraben in einem Freundschaftsturnier gegen Turnierteilnehmer aus Tschechien und Österreich an. Live erlebt man die nicht zimperlichen Recken dann täglich im Nürnberger Burggraben in Gruppenkämpfen (Buhut) und im Triathlon mit unterschiedlichen Waffen. Die Mannschaft wird dann auch als Höhepunkt am Sonntagnachmittag ein Finale des Schwertvollkontakt-Turniers austragen, inklusive Siegerehrung gegen 18:30 Uhr!

Selber mitmachen, ausprobieren und lernen.

Unter fachkundiger Anleitung von Schwertkämpfern können Jugendliche und Mittelalterfans ihre Geschicklichkeit im Umgang mit den Polsterwaffen in einem „Schnuppertraining für Jedermann“ messen. Gekämpft wird mit Unterstützung der „Zitadelle e.V.“ unter den gleichen Rahmenbedingungen wie beim Vollkontakt-Schwertkampf von Team Deutschland. Am Sonntag um 18 Uhr wird Denise Brinkmann, 2015 bei IMCF (International Medieval Combat Federation) Weltmeisterin und 2016 bei HMB (Historical Medieval Battle) Vizeweltmeisterin, den Schwertkampf-Sport und Trainingsmöglichkeiten vorstellen. Anschließend gibt sei eine Vorführung ihrer Schwertkampfkünste. Die kampfsportbegeisterte Bremerin begann 2013 mit dem Schwertkampf-Sport und hat sich mit viel Schweiß und diszipliniertem Training ganz nach vorne gekämpft.


Ewald Funk

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü